logo-logo

Casa Vecchio Mulino

zu Favoriten hinzufügen

Produkte

logo-logo
Einem Freund melden
Drücken Sie
rustico-new-bag-250g.jpeg

facebook
instagram
slide-grissini2.jpeg

2020 Antropos s.a.s di Verzelloni Mattia - p.iva 06767270017 
 

- One Minute Site il site builder italiano per creare siti web © by http://www.sintraconsulting.it - Disclaimer -

Grissini seit 1860

Wer wir sind

Casa Vecchio Mulino - Grissini

GRISSINI seit 1860

Die Ursprünge

Die Ursprünge unserer Bäckerfamilie reichen bis ins Jahr 1860 zurück, dem Jahr, in dem unser Urgroßvater Giacomo Bertolone seine erste Bäckerei in Pino Torinese eröffnete, einer Bergstadt in der Gegend von Chierese in der Provinz Turin, die schon damals für ihre Bäckerei bekannt war Grissini rubatà . In kurzer Zeit wurden die Grissini von Urgroßvater Giacomo in der gesamten Region Turin berühmt, so dass uns erzählt wurde, dass lange Schlangen von Kunden auf das tägliche Backen von Rubatà warteten und dass der Duft, der aus dem Ofen kam, und die Der Ladengeruch war sogar aus Hunderten von Metern Entfernung zu riechen.

Im Laufe der Jahre hatten wir die Gelegenheit, von den Nachkommen einiger wichtiger Persönlichkeiten der Turiner Gastronomieszene zu erfahren, dass bereits vor der Vereinigung Italiens die Rubata-Grisini von Großvater Giacomo auf den Tischen der angesehensten Familien Turins standen.

82-xcms_label_gallerybanner 3000x1200 salone

Großvater Oreste und Mutter Carla

Ende 1900 wurde seine handwerkliche Tätigkeit an seine neun Kinder weitergegeben und jedes einzelne führte die Tradition des Backens weiter. Unter ihnen unser Großvater Oreste, der 1925 seine erste Bäckerei in Buttigliera d'Asti eröffnete und in den Jahren vor dem Krieg nach Carmagnola zog, wo das Gebäude neben der Mühle der Stadt als Standort für das neue Labor ausgewählt wurde.

80-xcms_label_gallerypresentazione poster mamma carla
81-xcms_label_gallerynonno cesare

Mattia und sein Team

Die Kunst der Herstellung von Grissini wurde später von unserer Mutter, Mutter Carla, an uns weitergegeben, so dass die Tätigkeit von ihren Söhnen Fabrizio, Federico und Roberto weitergeführt wurde. Heute ist es Mattia , der die Grundlagen der Tradition beibehält und sich zum Ziel gesetzt hat, die Produkte immer weiter zu verbessern.

staff-vecchio-mulino.jpeg
staff-vecchio-mulino.jpegstaff-5-vecchio-mulino.jpegstaff-8-vecchio-mulino.jpegstaff-4-vecchio-mulino.jpegstaff-2-vecchio-mulino.jpeg

Jenseits von Italien

Die hohe Handwerkskunst und Typizität unserer Rubatà-Grisini haben es uns ermöglicht, unsere Produkte weltweit wichtigen ausländischen Importeuren (USA, Australien, Japan und Europa) von Gourmetprodukten anzubieten, und wir haben verstanden, dass unsere Grissini die Grenzen überschreiten können, um ein Stück zu bringen der piemontesischen Tradition auf Tische auf der ganzen Welt.

Entdecken Sie unsere Zertifizierungen – klicken Sie hier >>

staff-3-vecchio-mulino.jpeglinguette%20busta%20webrustici%20box%20webbiovette%20webmini%20web
Create Website with flazio.com | Free and Easy Website Builder